Rückblick Herbstspaziergang im Leistgebiet

Am Sonntag, 22. Oktober, versammelten sich Naturbegeisterte und Mitglieder des Leist Untere Au am Bahnhof Heimberg. Bei fröhlicher Stimmung und sonnigem Wetter begann unser Spaziergang pünktlich um 10:00 Uhr.

Die Route führte uns über 7 malerische Kilometer durch die Dornhalde, entlang des Winterhalde-Waldes und durch die Thungschneit. Die Vielfalt der Landschaft und die herbstliche Farbenpracht der Natur boten wunderbare Fotomotive und Anlass für interessante Gespräche.

Im Anschluss traf man bei der Kirche Heimberg ein, wo der Vorstand bereits eine gemütliche Mittagsverpflegung im Pavillon vorbereitet hatte. Die Teilnehmer genossen in geselliger Runde Suppe, Züpfe, Wienerli und Getränke. 

Wir möchten uns bei allen für das Mitmachen und den positiven Geist bedanken.

Einige Impressionen der Wanderung und der Mittagsverpflegung im Pavillon